Wenn Sie über die Veranstaltungen aktuell informiert werden möchten schicken Sie uns bitte ein email . Den Musikflyer finden Sie hier. Wir schicken Ihnen den gerne zu!

Seite: 12 >>

14.04.2017
10:00 - 11:15 Uhr
Musik im Gottesdienst
(Musik im Gottesdienst)

am Karfreitag

Die Kantorei der Salvatorkirche singt Bach und Duruflé

Christian Gerharz, Orgel; Ltg.: M. Strümpe

Ort: Salvatorkirche
14.04.2017
17:00 - 18:00 Uhr
Karfreitagsmusik: Bach und die Violine
(Konzert)

Chaconne d-moll für Violine solo, Arno Landmann: Chaconne d-moll für Orgel sowie weitere Werke für Violine und Orgel von J.S.Bach.

Tonio Schibel, Violine; Marcus Strümpe, Orgel

Eintritt: 10/erm. 5 Euro

Ort: Salvatorkirche
16.04.2017
10:00 - 11:15 Uhr
Ostermusik
(Musik im Gottesdienst)

G.Ph. Telemann: "Jauchzt ihr Christen, seid vergnügt"

Evelyn Ziegler, Sopran; Anja Schröder, Cello; Tonio Schibel, Violine

Ort: Salvatorkirche
14.05.2017
10:00 - 11:00 Uhr
Musik zum Sonntag Cantate
(Musik im Gottesdienst)

Vokalwerke von Claudio Monteverdi (450.Geburtstag)

Salvaocalisten

Ort: Salvatorkirche
20.05.2017
16:00 - 17:00 Uhr
Familienkonzert: Peter und der Wolf
(Konzert)

von Sergej Prokofjew


Andreas Fröhling, Orgel; Wolfram Boelzle, Sprecher
anschl. Orgelführung für Kinder und Erwachsene (Marcus Strümpe)


Eintritt frei

Ort: Salvatorkirche
04.06.2017
10:00 - 11:15 Uhr
Pfingstmusik
(Musik im Gottesdienst)

Händel: Deutsche Arien

Evelyn Ziegler, Sopran; Tonio Schibel, Violine

Ort: Salvatorkirche
25.06.2017
18:00 - 19:00 Uhr
Eröffnungskonzert Orgelfestival.Ruhr2017
(Konzert)

Thomas Ospital, Paris


Werke von Bach (Triosonate c-moll), Mozart (KV 608), Bruhns (Praeludium in G), Duruflé (Toccata), Liszt (Orpheus), Improvisation
Videoübertragung, Einführung 17.45 Uhr. Eintritt: 10 Euro, Schüler+Studenten frei
www.orgelfestival-ruhr.de

 

Thomas Ospital gehört als Nachfolger von Jean Guillou als Organist von St. Eustache in Paris zu den profiliertesten Organisten der jungen Generation. Seine Spielkunst läßt bereits jetzt ein weltweites Publikum aufhorchen.

Ort: Salvatorkirche
27.08.2017
18:00 - 19:00 Uhr
Orgelfestival.Ruhr2017
(Konzert)

Marcus Strümpe, Orgel

Bach: Sei gegrüßet, Jesu gütig, Heredia: Ensalada, Liszt: Präludium über „Weinen Klagen“, Eben: Walpurgisnacht aus „Faust“, Camilleri: Wine of peace, Sibelius: Finlandia

Videoübertragung, Einführung 17.45 Uhr, Eintritt: 10 Euro, Schüler+Studenten frei
www.orgelfestival-ruhr.de

Ort: Salvatorkirche
01.10.2017
17:00 - 18:00 Uhr
Let it pipe! - Beatles-Hits auf der Orgel
(Konzert)

Prof. Ulrich Lamberti (Orgel)

Ihre Hits haben sich in das Hör-Gedächtnis unzähliger Menschen nahezu eingebrannt. Sie definierten Pop-Musik neu und wurden zum kulturellen Phänomen. Auch nach fast einem halben Jahrhundert ist die Faszination für die Musik der Beatles ungebrochen.
Ulrich Lamberti – Professor an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Halle/Saale – präsentiert ganz besondere "Cover-Versionen" von 16 ihrer beliebtesten Hits: rein instrumentale Fassungen für die "Königin der Instrumente", die Pfeifenorgel.

VVK: € 12, AK: € 15, Ermäßigt: € 10

Eine Veranstaltung des Düsseldorfer Orgelfestivals IDO

Ort: Salvatorkirche
14.10.2017
18:00 - 19:00 Uhr
"Magnificat": Konzert der Kölner Kantorei
(Konzert)

Magnificat-Vertonungen aus vier Jahrhunderten

Ltg.: Georg Hage, Orgel: Marcus Strümpe

Werke von Rheinberger (Cantus missae), Hammerschmidt, Schütz, Nystedt u.a.

 

Seit knapp fünf Jahrzehnten begeistert die Kölner Kantorei ihr Publikum mit ihrem viel gerühmten Ensembleklang und innovativen Programmkonzeptionen. Nach Volker Hempfling ist seit 2015 Georg Hage Dirigent des Chores. Zuletzt war das Ensemble mit seinem Programm „Shakespeare in Song“ u. a. im Rahmen des Kölner Acht Brücken Festivals und bei den Bochumer Tagen für Neue Musik sowie in der Essener Philharmonie zu erleben.

Ort: Salvatorkirche

Seite: 12 >>