Lebendige Steine - Ausbildung Kirchenführer

 

Immer mehr Menschen entdecken die Schönheit unserer offenen Kirche und immer mehr Führungen werden angefragt.

In einem Ausbildungskurs wollen wir Menschen befähigen, mehr über die Salvatorkirche zu erfahren, über den Kirchbau, die wundervollen Fenster und die Kirchenmusik, um diese Erfahrungen dann weiterzugeben.


Aspekte der Ausbildung:

 

1. Die Gruppe und der Kirchenraum
Einander kennenlernen, Erwartungen und Vorwissen klären, allgemeine Theologie eines Kirchenraums verstehen. Das Inventar der Kirche erkunden.

 

2. Stadtgeschichte(n) rund um Salvator
Die Frühzeit ab 893, Duisburg im Mittelalter,  Die Kirche in der Reformationszeit, von Napoleon bis heute.

 

3. Kirchenpädagogik (1)
Wie man Gruppen durch eine Kirche führt; Der Unterschied zwischen klassischen Führungen und neuer Kirchenpädagogik.

 

4. Die Geschichte des Kirchbaus an Salvator
Die unterschiedlichen Epochen des Kirchbaus an Salvator entdecken; Allgemeine Kunstgeschichte und ihre Stile kennen lernen; Raumerfahrungen machen.

 

5. Das Fensterprogramm der Kirche
Die unterschiedlichen Fenster der Kirche kennenlernen; ihr Konzept und ihren Sinn verstehen; von ihrer Entstehung hören.

 

6. Die Kirchenmusik der Salvatorkirche
Die Kirchenmusik in der Salvatorkirche; Die Orgeln der Kirche. Klang und Raum.

 

7. Kirchenpädagogik (2) und -praxis
Praktisches Anwenden von Methoden; Zielgruppengerechtes Arbeiten
Eine eigene Führung durch Salvator planen und gestalten; Besondere Zielgruppen im Blick haben; Mit besonderen seelsorglichen Situationen umgehen können.

 

Interesse? Dann melden Sie sich bei Pfr. Martin Winterberg, Tel 0203/311176 od info(@)salvatorkirche.de