Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Benjamin Britten: War-Requiem

24. März ||17:00

1939 – 2019: 80 Jahre 2. Weltkrieg. Schirmherr: Ministerpräsident Armin Laschet

Inga-Britt Andersson, Sopran; Corby Welch, Tenor; Michael Adair, Bariton. Kantorei der Salvatorkirche, Philharmonischer Chor Duisburg, Kinder der Singschule St. Petri, Mülheim (Ltg.: Gijs Burger), Mitglieder der Duisburger Philharmoniker
Ltg.: Marcus Strümpe

Karten von 8 bis 24 Euro ab sofort im Vorverkauf und hier. Restkarten an der Abendkasse. Videoübertragung

– Ermöglicht durch die Peter Klöckner-Stiftung, die Stiftung „Salvatorkirchenmusik“ und den Landesmusikrat.

Brittens War-Requiem ist eine der erschütterndsten Anti-Kriegsmusiken überhaupt. Konzipiert für Chor, zwei Orchester, Solisten, Kinderchor und Orgel stellt es dem lateinischen Messtext Anti-Kriegsgedichte von Winfred Owen, einem Soldat der im ersten Weltkrieg fiel, gegenüber. Das großbesetzte Meisterwerk des 20. Jahrhunderts ist zum ersten Mal in der Salvatorkirche zu hören.

Details

Datum:
24. März
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Salvatorkirche
Burgplatz
Duisburg, NRW 47051 Deutschland